Anwalt für Strafrecht in Augsburg - Dr. Timo Westermann


Sie benötigen Rechtsberatung oder -beistand in einem strafrechtlichen Konflikt und suchen einen Anwalt für Strafrecht in Augsburg? Ganz gleich, ob Sie mit dem Gesetz in Konflikt stehen oder selbst Opfer einer Straftat wurden: Unsere Fachanwälte kümmern sich gerne um die Belange rund um das Strafrecht. Wir sind spezialisiert auf die Vertretung von Beschuldigten und Opfern gleichermaßen. Zahlreiche Mandanten danken noch heute unserer Erfahrung und Kompetenz.

Darf ich Sie vertreten?

Dr. Timo Westermann

Fachanwalt für Strafrecht

T: 0821 / 8090318-0

0176/31348252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihre Vorteile mit mir als Anwalt für Strafrecht Augsburg

  • 10-jährige Erfahrung in der strafrechtlichen Verteidigung von Mandanten
  • Über 300 zufriedene Mandanten jährlich
  • Verteidigung durch spezialisierte Anwälte durch Strafrecht
  • Opfervertretung und Strafverteidigung deutschlandweit
  • Erreichbarkeit rund um die Uhr im Notfall: 0176/31348252

Gründe, weshalb Sie mich als Strafverteidiger in Augsburg beauftragen sollten

Service rund um die Uhr

Viele strafrechtliche Konflikte machen es erforderlich, möglichst schnell Rechtsberatung und Beistand zu finden. Daher profitieren Sie von einem Strafverteidiger, der 24/7 erreichbar ist. Unabhängig von den regulären Öffnungszeiten der Anwaltskanzlei von 08.30 - 18 Uhr können Sie mich jederzeit über mein Notfalltelefon erreichen. In schwierigen Situationen wie bei Verhaftungen oder Hausdurchsuchungen können Sie wichtige Besprechungstermine häufig sogar noch für denselben Tag vereinbaren.

10-jährige Erfahrung im Fachbereich Strafrecht

Meine Erfahrung als Fachanwalt für Strafrecht reicht zurück bis zum Beginn der beruflichen Laufbahn. Mit großer Überzeugung und Leidenschaft vertrete ich als Verteidiger die Beschuldigten und Angeklagten in Strafverfahren. Meine Erfahrung stelle ich aber auch in den Dienst der Opfer von Straftaten. Zunächst war ich in einer namhaften Kanzlei in München tätig, die sich ebenso auf das Strafrecht spezialisiert hat. Anschließend habe ich das Strafrecht-Ressort der Kanzlei Bronhofer & Partner übernommen.

Zahlreiche Referenzen und hohe Bewertungen

Der Erfolg eines Anwalts bemisst sich unter anderem an der Zufriedenheit der Mandanten. Nach Abschluss einer strafrechtlichen Betreuung bitten wir unsere Mandanten um eine Bewertung. Auf Portalen wie anwalt.de sprechen die zahlreichen positiven Bewertungen für sich. Für mich sind diese Bewertungen Motivation und Ansporn, meinen Kunden weiterhin bestmögliche Arbeit zu bieten.

Auf das Strafrecht spezialisiert

Uns ist bewusst, dass es im Strafrecht zu Situationen kommen kann, die mit existenziellen Problemen verbunden sind. Diese können über Geld- und Freiheitsstrafen hinausgehen. Anklagen oder Strafbefehle können viele Nebenfolgen mit sich führen, die vom Verlust des Führerscheins bis zu Berufsverboten reichen. Hinzu kommen die immer unübersichtlicher werdende Rechtsprechung und neue Verordnungen. Hier ist der geschulte Blick eines erfahrenen Strafverteidigers gefragt, um die Interessen der Mandanten optimal zu vertreten.

Strafverteidigung bundesweit

Gerne vertrete ich Sie als Fachanwalt für Strafrecht bundesweit vor den Gerichten. Das Büro der Kanzlei befindet sich in München, doch die Verteidigung erstreckt sich auf bundesweite Gerichte, vor denen die jeweilige Anklage erhoben worden ist. Meine Erfahrung erstreckt sich auf so verschiedene Standorte wie Frankfurt (Main), Köln, Hannover oder Nürnberg.

Terminvergabe flexibel und kurzfristig

Als erfahrener Anwalt weiß ich um die Bedeutung des Faktors Zeit im Strafrecht. Terminvergabe sollte daher auch schnell und kurzfristig möglich sein. Erfahrungsgemäß können wir Ihnen innerhalb maximal 48 Stunden nach dem Erstkontakt einen Beratungstermin bieten. Manchmal gelingt die Terminvergabe auch innerhalb von 24 Stunden. Im Sinne der Kundenzufriedenheit richten wir uns bei den Terminen nach Ihren Bedürfnissen.

Darf ich Sie vertreten?

Dr. Timo Westermann

Fachanwalt für Strafrecht

T: 0821 / 8090318-0

0176/31348252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In diesen Bereichen unterstütze ich Sie als Anwalt für Strafrecht in Augsburg

Jugendstrafrecht

Gerade wenn gegen Jugendliche Strafverfahren laufen, belastet dies nicht nur die Betroffenen, sondern auch Eltern und Familie. Der weitere Werdegang kann beeinträchtigt werden. Diese Herausforderungen erfordern das spezialisierte Wissen eines Fachanwalts für Strafrecht. Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Anwalt, Betroffenen und Eltern ermöglicht Lösungen, die selbst im ungünstigen Verurteilungsfall nicht den weiteren Weg des Jugendlichen gefährdet.

Sexualstrafrecht

Das weite Feld des Sexualstrafrechts umfasst neben Straftaten wie Vergewaltigung, sexuellem Missbrauch und Nötigung auch Delikte wie die Verbreitung von Kinder-Pornographie. Für Beschuldigte haben sexualstrafrechtliche Anklagen oft verheerende Konsequenzen. In diesem Strafrechtsbereich ist eine Verurteilung entscheidend von Zeugen abhängig. Aufgrund der privaten und beruflichen Belastung Beschuldigter, ist hier ein Fachanwalt für Strafrecht unverzichtbar.

Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftsstrafrechtliche Verfahren nehmen seit einigen Jahren rasant zu und geraten immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Da bereits im Ermittlungsverfahren sowohl für den Beschuldigten, als auch für das Unternehmen existenzbedrohende Folgen eintreten können, ist es besonders wichtig so früh wie möglich einen Rechtsanwalt zu beauftragen. So lässt sich schon im Ermittlungsverfahren eine umfassende Verteidigungsstrategie entwickeln.

Steuerstrafrecht

Das Steuerstrafrecht ist ein Bereich, in dem eine Verurteilung existenzbedrohende Folgen haben kann. Ermittlungen gibt es hier wegen so verschiedenartiger Dinge wie Steuerhinterziehung, Steuerhehlerei, Bannbruch oder Schmuggel. Umfassende steuerrechtliche Kenntnisse sind von großer Bedeutung für Erfolg in der Verteidigung. Dank interner und externer Spezialisten gewährleisten wir einen Wissensvorsprung gegenüber der Strafverfolgung.

Betäubungsmittelstrafrecht

Das Betäubungsmittelstrafrecht ist ein Fachbereich, in dem die Verfahren stetig zunehmen. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass die Liste verbotener Drogen und anderer Betäubungsmittel stets erweitert wird. Das Betäubungsmittelrecht ist zum Teil sehr strikt, so steht bereits der Besitz kleiner Mengen Cannabis unter Strafe. Ein Fachanwalt für Betäubungsmittelrecht muss über tagesaktuelle Kenntnis der Verordnungen und Rechtsprechung verfügen.

Allgemeines Strafrecht

Die überwiegende Mehrheit aller verfolgten Strafdelikte fällt unter das Allgemeine Strafrecht. Dazu gehören so verschiedenartige Dinge wie Beleidigung und Diebstahl, aber auch Körperverletzung und Brandstiftung. Weiterhin fallen Tatbestände wie Unterschlagung, Betrug, räuberische Erpressung, Hehlerei oder Begünstigung darunter. Da Verurteilungen nach Allgemeinem Strafrecht mit weitreichenden privaten und beruflichen Folgen verbunden sein können, ist hier ein erfahrener Fachanwalt gefragt.

Kapitalstrafrecht

Das Kapitalstrafrecht befasst sich mit vorsätzlich begangenen Tötungsdelikten wie (versuchten) Mord oder Totschlag. Solche Strafverfahren sind mit großer medialer Resonanz verbunden. Medien tendieren dazu, Täter oder Beschuldigte zu verurteilen, bevor der Prozess begonnen hat. Dies verlangt vom Fachanwalt besonderes Fingerspitzengefühl.

Medizinstrafrecht

Ermittlungsverfahren gegen medizinisches Personal wie Ärzte oder Pfleger mehren sich. Oftmals handelt es sich um die Verfolgung falscher Abrechnungen gegenüber den Krankenkassen. Auch (fahrlässige) Körperverletzung ist ein Straftatbestand im Medizinstrafrecht. Da im Verurteilungsfall berufliche Existenzen bedroht sein können, ist ein erfahrener Strafverteidiger gefragt.

Verkehrsstrafrecht

Das Verkehrsstrafrecht kennt neben Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht noch eine ganze Reihe weiterer Delikte. Diese reichen von Trunkenheitsfahrt über fahrlässige Körperverletzung bis zu Versicherungsbetrug. Die Folgen reichen von der Anordnung medizinisch-psychologischer Untersuchungen bis zu Führerscheinentzug.

Opfervertretung

Damit Opfer von Strafverfahren eine Stimme bekommen, gibt es die Option, dass sie sich im Rahmen bestimmter Delikte als Nebenkläger anschließen. Somit können sie selbst die Verurteilung des Täters verfolgen. Im Rahmen der Opfervertretung lassen ich auch die finanziellen Interessen Geschädigter im Strafverfahren oder parallel zum Strafverfahren durchsetzen.

Untersuchungshaft

Bei der Untersuchungshaft werden Beschuldigte aufgrund bloßen Tatverdachts bis zum Termin der Hauptverhandlung inhaftiert. Das schnelle Handeln eines Fachanwalts kann eine Außervollzugsetzung des entsprechenden Haftbefehls erreichen und die damit verbundenen Folgen verhindern.

Hausdurchsuchung

Im Rahmen von Hausdurchsuchungen wollen Ermittlungsbehörden Beweismittel sichern. Es empfiehlt sich, bereits während der Durchsuchung einen spezialisierten Strafverteidiger hinzuzuziehen, denn nicht jede Hausdurchsuchung ist gerechtfertigt und nicht alle Beweismittel dürfen verwertet werden.

Internetstrafrecht

Als Teilbereich des Computerstrafrechts befasst sich das Internetstrafrecht mit Delikten, die im Internet begangen werden oder sich gegen Computer oder darauf befindliche Daten richten. Zu den Anwendungsbereichen gehören der Computerbetrug gemäß §263a StGB oder das Ausspähen von Daten gemäß §202a StGB.

Darf ich Sie vertreten?

Dr. Timo Westermann

Fachanwalt für Strafrecht

T: 0821 / 8090318-0

0176/31348252
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Häufig gestellte Fragen an einen Anwalt für Strafrecht in Augsburg

Wann benötige ich einen Anwalt für Strafrecht in Augsburg?
Eine anwaltliche Verteidigung sollte so früh wie möglich beginnen. Dies ermöglicht es, alle rechtlichen Möglichkeiten der Verteidigung nutzen zu können, denn eine umfassende Verteidigung findet im besten Fall nicht erst in der Hauptverhandlung sondern bereits im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen bzw. gegenüber der Staatsanwaltschaft statt. In vielen Fällen kann dann eine Gerichtsverhandlung vermieden werden.
Wie setzen sich die Kosten für einen Anwalt für Strafrecht in Augsburg zusammen?
Die Preise für anwaltliche Leistungen sind vom Zeitaufwand sowie von der Komplexität der Sache abhängig. Die Abrechnung kann exakt auf Stundensatzbasis oder pauschal auf Honorarbasis erfolgen. Einige Fälle ermöglichen im Strafrecht die Abrechnung mit der Rechtsschutzversicherung oder einer Pflichtversicherung. Prozesskostenhilfe ist im Strafrecht im Gegensatz zum Zivilrecht nicht vorgesehen.
Was zeichnet einen guten Anwalt für Strafrecht in Augsburg aus?
Die Qualität der Strafverteidigung durch einen Anwalt lässt sich im Internet auf zahlreichen Portalen anhand von Mandantenbewertungen nachvollziehen. Die Authentizität der Bewertungen lässt sich für Rechtssuchende oft problemlos erkennen. Dennoch bleibt die Auswahl des Verteidigers auch eine Frage der Sympathie und des Vertrauens.
Wie schnell kann ich mit einem Termin bei einem Anwalt für Strafrecht in Augsburg rechnen?
Der Erstkontakt lässt sich innerhalb von 24 bis 48 Stunden telefonisch herstellen. Besonders eilige Fälle ermöglichen auch eine persönliche Beratung sowie Vertretung innerhalb nur weniger Stunden.
Warum sollte ich Sie als meinen Anwalt für Strafrecht in Augsburg beauftragen?
Für meine Qualitäten sprechen 10 Jahre Erfahrung mit ausschließlicher Strafrechts-Spezialisierung und Strafverteidigung. Weiterhin sprechen die Bewertungen auf Plattformen wie anwalt.de für sich. Ebenso empfehlen mit renommierte Versicherer wie Allianz und ÖRAG auf Basis positiver Rückmeldungen.
Was macht ein Anwalt für Strafrecht in Augsburg?
Als spezialisierter Fachanwalt vertrete ich Sie gegenüber Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht und sorge dafür, dass Ihr Recht und Ihre Freiheit gewahrt werden.
Vertreten Sie mich als Anwalt für Strafrecht in Augsburg auch vor Gericht?
Gerne vertrete und verteidige ich Sie durch sämtliche Instanzen vor dem Amtsgericht, Landesgericht sowie falls erforderlich im Rahmen der Revision.
Wie viel Erfahrung haben Sie als Anwalt für Strafrecht in Augsburg?
Bereits seit über einem Jahrzehnt bin ich als spezialisierter Fachanwalt und Strafverteidiger tätig. Daher habe ich umfassende Erfahrung in sämtlichen Abläufen bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder vor Gericht. Weiterhin biete ich ein starkes Netzwerk an Kollegen und Sachverständigen für Ihre professionelle Vertretung.

Bronhofer & Partner Rechtsanwälte
Sendlinger-Tor-Platz 5
80336 München

+49 (89) 90 90 155 - 0
+49 (89) 90 90 155- 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!